Anleitungvideos

Möchten Sie Ihre eigenen Tauwerkspleiße fertigen und das laufende Gut an Bord selber herstellen? Wir haben mehr als 30 Anleitungsvideos zum Spleißen von Seilen erstellt. Zum Beispiel, wie man einen Augspleiß in modernem Tauwerk macht? Oder wie man Tauwerkschäkel aus Seilen mit Dyneema®-Fasern herstellt? Schauen Sie sich unsere Videos an! Die Referenznummern entsprechen den Kapiteln des 'Praxishandbuch Spleißen'.

Möchten Sie mit dem Spleißen beginnen? Schauen Sie sich unsere große Auswahl an Spleißwerkzeugen an. Und haben Sie schon unsere Rope Splicing App auf Ihrem Handy? Alle Spleißanleitungen in der Hosentasche und einfach offline zu nutzen!

5. Augspleiß in geflochtenen oder geschlagenen Seilen

Dies sind traditionelle Spleiße. Auf modernen Segelyachten werden oft 3-litzige und 8-litzige Seile zum Spleißen von Fenderleinen und Festmachern verwendet.

Augspleiß in einem dreischäftigem Seil
Tauwerk: P Classic, Classic Twist, Oldtimer

Augspleiß in einem achtlitzigen Seil
Tauwerk: 8 Strand Polyester

6. Augspleiß in Polyesterseilen

Augspleiß in doppelt geflochtenem Polyester
Tauwerk: Cruiser XTS, Dockline

D-Splicer rope splicing tools

D-SPLICER-Spleißwerkzeuge werden weltweit eingesetzt. Die beste Qualität!

7. Augspleiß in Seilen aus Superfasern wie Dyneema® ® 

Einfach geflochtene Seile aus Dyneema®-Fasern Grundverfahren
Tauwerk: Dinghy Race Grip

Einfach geflochtenes Seil aus Superfasern wie Dyneema® oder Stirotex, wenn beide Enden frei sind
Tauwerk: DX Core, DX Core 99, S Core

Doppelt geflochtenes Seil aus Superfasern wie Dyneema® oder Stirotex - einfache Methode
Tauwerk: DX Cup, DX Cup Grip, DX Performance, S Cup

Doppelt geflochtenes Seil aus Dyneema®-Fasern - Mitspleißen des Mantels
Tauwerk: DX Cup, DX Cup Grip, DX Performance, S Cup

Laden Sie die Premiumropes Rope Splicing App mit Spleißanleitungen herunter:
Apple store und Google Play

Einfach geflochtenes Seil aus Superfasern wie Dyneema® oder Stirotex, wenn ein Ende befestigt ist
Tauwerk: DX Core, DX Core 99, S Core

Doppelt geflochtenes Seil aus Superfasern wie Dyneema® oder Stirotex - Mantel zurückgeschlagen
Tauwerk: DX Cup, DX Cup Grip, DX Performance, S Cup

Doppelt geflochtenes Seil aus Superfasern wie Dyneema® -Fasern mit doppeltem Mantel

8. Tauwerkschäkel aus Dyneema®-Fasern

Dyneema®-Tauwerkschäkel (Version 1)
Tauwerk: DX Core, DX Core 99

Im Seil integrierter Tauwerkschäkel

Dyneema®-Tauwerkschäkel (Version 2)
Tauwerk: DX Core, DX Core 99

Diamantknoten erklärt

9. Gewichtseinsparung und Verjüngung

Verjüngtes Dyneema®-Fall oder -Schot
Tauwerk: DX Cup, DX Cup Grip

Spleißen eines Stahldraht an ein doppelt geflochtenes Polyester
Tauwerk: Cruiser XTS, Wire rope 7x19

Endlos-Spleiß von zwei einfach geflochtenen Seilen mit Dyneema®-Fasern
Tauwerk: DX Core, Dinghy Race Grip

Herstellen eines Dyneema®-Vorläufer
Tauwerk: DX Core, Cruiser XTS

10. Verdickung und Verstärkung

Wenn Ihr Seil in Stoppern oder Klemmen nicht hält, spleißen Sie eine zusätzliche Ummantelung oder fügen Sie einen zusätzlichen Kern hinzu. Scheuerschutzmäntel aus Technora oder Dyneema® sind großartig, um die Lebensdauer Ihrer Seile zu verlängern.

Spleißen Sie einen zusätzlichen Mantel über ein Seil
Benötigen Sie Schutz vor Reibung? Wählen Sie Dyneema® ®-Faserabdeckung.
Benötigen Sie Schutz vor Reibung? Wählen Sie Technora-Mantel.

Einspleißen eines zusätzlichen Kern
Tauwerk: DX Core

11. Enlosleinen / Schlaufen

Schlaufe aus doppelt geflochtenem Polyester - gleichmäßiger Durchmesser
Bei diesem Spleiß wird die Einlage nicht verwendet und das führt zu einem gleich dicken Seil.
Allerdings ist diese Schlaufe in der Festigkeit reduziert. Verwenden Sie sie z.B. für Rollanlagen (Furler).
Tauwerk: Cruiser XTS

Einfache Dyneema® -Faserschlaufe
Tauwerk: DX-Core

Schlaufe aus doppelt geflochtenem Polyester - vollständig belastbar,
der Kern wird in dieser Schlaufe verwendet und trägt zur Bruchlast bei.
Tauwerk: Cruiser XTS

Schlaufe aus Dyneema® -Faser mit Mantel - stark..
Wenn Sie eine kurze und sehr starke Dyneema®-schlaufe wünschen, vervielfachen Sie die Schlaufen im Mantel
Tauwerk: DX Core, Dyneema® fibre cover, Dogbones

12. Taklinge

Genähter Takling für doppelt geflochtene Seile
der Kern wird bei diesem Spleiß nicht verwendet und das führt zu einem gleich dicken Seil.
Tauwerk: Takelgarn

Einfacher Takling
Tauwerk: Takelgarn

Splicing kit with tools and ropes

Spleißwerkzeuge sind als Set und einzeln erhältlich.
Wir führen Selma-Werkzeuge und das gesamte D-SPLICER-Programm.

Takling für ein dreischäftiges Seil
Tauwerk: Takelgarn

13. Einscheren neuer Fallen

Augspleiß aus Mantelgeflecht, auch Flämisches Auge
Nur zum Einscheren verwenden, da es kein starkes Auge ist

Andere Methoden zum Einscheren von Fallen

14. Tipps und Tricks zum Spleißen

Nicht genug Platz im Seil: Verwenden Sie einen SoftFid!
Tauwerk: Produkt: D-Splicer SoftFid

Laden Sie die Premium Ropes Rope Splicing App herunter und nutzen Sie Spleißanweisungen auch offline und an Bord: Apple store oder Google Play

Weitere Tipps und Tricks zum Spleißen von Seilen und hilfreichen Praxistipps in diesem Video

Splicing modern ropes - a practical handbook by Jan-Willem Polman


Das Spleißen von modernen geflochtenen Seilen aus Superfasern macht Spaß und ist leicht zu erlernen. Premiumropes hat verschiedene Spleiß-Tutorials hochgeladen, wie z.B. Augspleiße, Tauwerkschäkel, Schoten verjüngen oder eine durchgehende Furlerleine herstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz zum Arbeiten und einen festen Zugpunkt für Ihr Seil haben. Wenn Sie an Bord sind, können Sie eine Winsch verwenden, falls Sie zusätzliche Kraft benötigen. Wählen Sie einen Fid, der dem Durchmesser des Seils entspricht, oder sogar einen, der etwas dünner ist. Verwenden Sie niemals eine Zange, um einen Fid aus dem Seil zu ziehen - Sie werden sie beschädigen! Wissen Sie, welche Konstruktion Ihr Seil hat? Sehen Sie in unserer Tabelle nach, welche Spleißtechnik für welchen Seiltyp zu wählen ist. Das Kernmaterial bestimmt weitgehend die Art des Spleißes, ob er kernabhängig ist oder ob Sie auch den Mantel im Augspleiß verwenden müssen.